Raphael Sas

(c) Christian Franke

Raphael Sas hat im Herbst 2012 sein Solo-Debüt beim Wiener Label “Problembär Records” veröffentlicht. “Gespenster” heißt das Album, auf dem der Wiener insgesamt achtzehn namhafte Musikerinnen und Musiker um sich versammelt hat. Mit dabei waren u. a. Mitglieder von Neuschnee, Velojet, Ernst Molden, Das Trojanische Pferd, pauT und viele andere. Nach “Gespenster” folgt ein Jahr,