Raphael Sas

(c) Christian Franke

Raphael Sas hat im Herbst 2012 sein Solo-Debüt beim Wiener Label “Problembär Records” veröffentlicht. “Gespenster” heißt das Album, auf dem der Wiener insgesamt achtzehn namhafte Musikerinnen und Musiker um sich versammelt hat. Mit dabei waren u. a. Mitglieder von Neuschnee, Velojet, Ernst Molden, Das Trojanische Pferd, pauT und viele andere.

Nach “Gespenster” folgt ein Jahr, in dem Raphael Sas Konzerte in ganz Österreich und Deutschland spielt, oft solo, dann wieder mit Gästen und nicht selten im Duo mit der Geigerin Julia Pichler (Neuschnee, Alp Bora). Außerdem ist er viel mit “Der Nino aus Wien” unterwegs, in dieser Band ist er seit bald sechs Jahren Gitarrist und Pianist.

Seit 2013 spielen Raphael und Julia Pichler im Trio mit der Akkordeonistin Marie Theres Stickler (Alma, Martin Spengler und die foischn Wiener, Die Tanzgeiger). Die Besetzung Gitarre/Knöpferlharmonika/Violine entpuppt sich als stimmiges und stilsicheres Vehikel für die eindringlichen, melodiereichen, mitunter auch poppigen Lieder von Raphael Sas. Konzentrierte Miniaturen, die bewusst und präzise die gesamte Palette vom Hochdeutschen über die Umgangssprache bis zum Wiener Dialekt ausschöpfen. Immer wieder treten sie auch zu fünft auf, und zwar mit dem Bassisten PauT und dem Schlagzeuger Sebastian Schwarz.

Pressestimmen:

“… könnte man Sas zum neuen Georg Danzer erklären: Sein Tonfall erinnert an den großen österreichischen Liedermacher und dessen spezielle Mischung aus Freundlichkeit und Skepsis. Ein sehr guter Songwriter ist Raphael Sas obendrein …”

Gerhard Stöger im “Falter”

“Raphael Sas trifft den unaffektierten Umgangston seiner eigenen Generation, so als wäre das die leichteste Sache der Welt”

Robert Rotifer, Londoner Außenstelle von Radio FM4.

“Eindrucksvoll, wie selbstverständlich Sas seine Muttersprache verwendet und wie geschickt er, aufgehoben in gepflegtem Gitarrenpop, abgegriffene Bilder vermeidet”

Gerhard Stöger im “Falter”.

Fotocredit: Christian Franke

www.problembaerrecords.net/artists/problembaer-bands/a/raphael-sas

raphaelsas.bandcamp.com