Sandra Gugic

Sandra Gugic, 1976 in Wien geboren, schreibt Prosa, Lyrik und Theatertexte. Studium an der Universität für Angewandte Kunst Wien/Sprachkunst, Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien. ASTRONAUTEN ist ihr erster Roman.

Preise:

2012 Open Mike Gewinnerin

2012 Preis der Akademie Graz / für einen Auszug aus einem unveröffentlichten Romanmanuskript

2011 Hohenemser Literaturpreis / Anerkennungspreis

2008 Verein Exil / Schreiben zwischen den Kulturen

Stipendien:

2013 Autorenstipendium der Stadt Wien

2010 Staatsstipendium des bm:ukk

2009 Klagenfurter Literaturkurs

Theater und Film:

2013 Förderung für die Produktion des Kurzspielfilm-Drehbuchs FISCHE

2012 Einladung zu den Autorentagen des Schauspiel Essen

2010 Einladung zum Forum Junger Autoren im Rahmen der Theaterbiennale des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden „Neue Stücke aus Europa“

Fotocredit: Dirk Skiba