Skero & Müßig-Gang

Müßig-Gang ist ein neues Projekt, das aus der Zusammenarbeit von Rapper Skero (Texta, Kabinenparty) und „Wienerglühn“ entstanden ist.

Das Genre Wienerlied wird dabei sehr frei interpretiert und mit verschiedensten Einflüssen wie Country, Ska, Rock, Soul oder Hip Hop ordentlich durcheinander gerüttelt.

Auch thematisch wird versucht, aktuelle Bezüge einzubauen und sich nicht nur auf das Besingen der Weinseligkeit zu beschränken. Es werden neben eigenen Nummern auch Wienerlied-Klassiker neu interpretiert oder bekannte Nummern aus aller Welt zum Wienerlied umfunktioniert. Die dreiköpfige Gang (Jovan Torbica: Kontrabass; Rudi Gratzl: Keyboard, Klarinette und Gesang; Skero: Gesang) wird bei Live-Konzerten durch den Gitaristen Herb Pirker und den Schlagzeuger Paul Skrepek ergänzt. Am 4.4.2014 ist das erste Album „Aller Laster Anfang“ auf CD, Vinyl und als Download auf dem eigenen Label Gang Records erschienen.

Fotocredit: katsey.org

skero.at

skero.at/MUsIG-GANG